•  
  • Wattwanderungen, Fahrrahdtouren und Inselrundfahrten auf Sylt


    HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER INSEL SYLT

    Moin, liebe Gäste!

    Spielerisch können wir hier die lebendige Natur mit zahlreichen Lebewesen besonderer Art entdecken. Zweimal täglich wird das Watt überflutet. Bei Ebbe, auf wieder trocken gefallenem Grund, spazieren wir auf dem Meeresboden. Gerne barfuß laufend, massieren die Sandspaghetti die Reflexzonen unserer Fußsohlen. Das belebt den Geist, schenkt dem Körper frische Luft und unserer Seele Freiheit. Ein unvergessliches Erlebnis.

    Wernen Mansen & Jan Krüger


    Jetzt anmelden


Wattwanderungen auf der Insel Sylt

Als Nationalpark-Partner für die Insel Sylt bieten wir:

- Wattwanderungen
- Austernwanderungen
- Strand- und Dünenspaziergänge
- Inselerkundungen
- Ortsführungen
- Reiseleitung
- geführte Fahrradtouren, auch mit E-Bikes
- Outdoor Rahmenprogramme für Tagungen und Kongresse
- Inselrundfahrten individuell mit Pkw, Taxi oder Bus
- Begleitungen zu den Nachbarinseln z.B. Röm, Amrum und den Halligen
- Diavorträge

Planen Sie noch heute einen erlebnisreichen Ausflug mit uns.
Wir berücksichtigen Ihre Wünsche individuell!

Werner Mansen: 0172-4043586
Jan Krüger: 0170-2154030

Wattwandern mit den Wattjungs auf Sylt

Die Wattjungs

Die Wattjungs sind Werner Mansen und Jan Krüger. Gemeinsam führen Sie mit fundiertem Wissen und spielerischer Leichtigkeit durch unser Sylter Wattenmeer. Planen Sie noch heute einen Ausflug ins Wattenmeer mit den beiden Sylter Jungs!

Wattwandern auf Sylt im Nationalpark Wattenmeer

Unser Nationalpark

Beim Weltnaturerbe Wattenmeer handelt es sich um ein Gebiet von rund 9000 Quadratkilometern entlang der Küste mit einer Länge von etwa 450 Kilometern und bis zu 40 km Breite. Das Wattenmeer steht schon seit mehr als einer Generation unter Schutz.

Wattwandern auf Sylt und die Small Five im Wattenmeer erleben

Unsere "Small Five"

Vielleicht kennen Sie den Begriff "The Big Five" aus den großen Nationalparks Afrikas. Gemeint sind damit Elefant, Löwe, Nashorn, Büffel und Leopard als Safari- Highlights. Die werden Sie im Wattenmeer nicht antreffen. Aber auch hier leben Tiere, über die man staunen kann.

Wattwanderung auf Sylt und die Flying Five im Wattenmeer erleben

Unsere "Flying Five"

Das Wattenmeer ist berühmt für seinen Vogelreichtum. Über 10 Millionen Wat- und Wasservögel nutzen es im Laufe eines Jahres. Für sie ist das Watt eine "Tankstelle", in der sie sich die nötigen Fettreserven für weite Zugstrecken zwischen den Brut- und Rastgebieten anfuttern.



FRAGEN & ANTWORTEN

Was ist das Mindestalter für eine küstennahe Watterkundung?

Kinder unter 8 Jahren dürfen an kleinen Familien-Wattführungen im küstennahen Watt mitgenommen werden. Für alle anderen Wattführungen gilt ein Mindestalter von 8 Jahren.

Wird bei schlechtem Wetter die Wattwanderung abgesagt?

Ja, das ist möglich! Die Sicherheit der Gruppe ist unser oberstes Gebot!  Bei Gewitter, schwerem Sturm und bei Nebel kann eine Wattführung abgesagt werden.

Welche Schuhe benötige ich für eine Wattwanderung?

Wir wandern gern barfuß im Sandwatt; in Teilbereichen mit vielen Muscheln am Boden sind Badeschuhe empfohlen, ggf. Gummistiefel (diese sind in der kalten Jahreszeit obligatorisch).

Welche Bekleidung ziehe ich zur Wattführung an?

Als Bekleidung im Sommer empfehlen wir Ihnen kurze Hosen, ansonsten dem Wetter und Wind angepasst. Auf ausreichenden Sonnenschutz ist am Meer sehr zu achten.

Müssen bei einer Wattführung Priele ("Flüsse") im Watt durchwandert werden und wie tief sind diese?

Je nach Wattwanderung und Strecke müssen unterschiedliche Priele im Laufe der Wanderung durchquert werden. Die Tiefe der Priele geht etwa bis zu den Knien.

Darf ich meinen Hund zur Wattwanderung mitbringen?

Hunde dürfen mitgenommen werden, solange diese angeleint durch den Nationalpark geführt werden. Eine vorherige Absprache mit dem Wattführer ist mit Rücksicht auf die Gruppe sinnvoll.

Wie lange dauert eine Wattführung?

Bei uns dauert eine Wattführung ca. 1,5 bis 2 Stunden. Bei individuellen Vereinbarungen sind auch längere Touren möglich.

Wie komme ich zum Start der Wattführung?

Je nach Treffpunkt am besten mit Bus, Fahrrad oder dem eigenem Pkw.

Wo ist der Treffpunkt zur Wattführung?

Je nach Vereinbarung, üblicherweise aber an der Bushaltestelle Vogelkoje Kampen.

Ist wattwandern gefährlich?

Nein, solange Sie mit einem Wattführer das Wattgebiet betreten. Den nur er kennt sich aus und die Gefahrenstellen wie tiefe Priele, Schlickfelder, Treibsand usw. Sie sollten niemals ohne einen Wattführer das Watt betreten!